SEITE: 384 --

Energieberatung und Energieausweis

17.11.2019 07:59 Uhr
Westpfalzfeger GmbH & Co. KG

Energieberatung

Gerade im Gebäude- und Anlagenbestand schlummern noch immer große unausgeschöpfte Energieeinsparungspotenziale. Wo man, wie viel Energie einsparen kann und mit welchem Mitteleinsatz, das ist die Aufgabe der Energieberatung. Um eine aussagekräftige Energieberatung durchzuführen, sind fundierte Kenntnisse der verfügbaren Heizsysteme, üblicher Energieverbräuche und dem Emissionsverhalten von Feuerstätten notwendig. Mittlerweile gibt es zahlreiche Gesetze, Verordnungen und Vorschriften, die den Bereich der Energieberatung berühren.

Energieberatung

Wir informiert Sie gerne zum Thema Energie.

Auf dem Gebiet der Energieberatung tummeln sich viele, doch nur wenige haben so eine lange Tradition im Messen und Überprüfen von Heizungsanlagen wie Ihr Schornsteinfeger. Fast jeder Schornsteinfegermeister ist ein Gebäude-Energieberater des Handwerks und kann sie kompetent, vertrauenswürdig und vor allem produktunabhängig beraten. Durch seine jährliche Arbeit vor Ort in Ihrem Wohngebäude sind Ihrem Schornsteinfeger Ihre Anlage und Ihr Gebäude bestens vertraut.

Die nachfolgenden Kriterien sind entscheidend für eine gute Energieberatung, wie wir Sie Ihnen bieten können:

Wichtig:


  • Hersteller- und produktunabhängige Beratung
  • Trennung der Energieberatung von nachfolgenden Anlagenverkäufen oder Installationen.
  • Fachliche Kompetenz und Vertrauenswürdigkeit des Beraters.
  • Detailkenntnisse der Anlage und des Gebäudes vor Ort.
  • Systematische, vollständige und transparente Datenaufnahme.
  • Richtiger Einsatz der notwendigen Messtechnik.
  • Fachgerechte Auswertung der Ergebnisse und kundengerechte, verständliche Präsentation.
  • Richtige Schlussfolgerungen aus den Ergebnissen und optimale Empfehlungen zur weiteren Energieeinsparung und Berücksichtigung des Kosten-Nutzen-Verhältnisses
  • Transparenz aller anfallender Kosten.

Energieausweis

Seit 2009 ist der Energieausweis Pflicht. Dieser Ausweis gibt Aufschluss über den Energiebedarf Ihres Gebäudes. Während fast jeder den Durchschnittsverbrauch seines Pkw beziffern kann, fehlte diese Information bisher bei Wohngebäuden. Der Energieausweis gehört nunmehr zum Gebäude dazu und gibt beim Mieten oder Kauf wichtige Informationen über die später zu erwartenden Verbrauchsmengen. Aber auch für den Hauseigentümer ist der Energieausweis eine nützliche Sache zum einen um Informationen über den Verbrauch seines Hauses oder für die Vorausberechnung von Mietnebenkosten zu erhalten.

Energieausweis

Der dena Energieausweis.

Der Energieausweis bleibt nach der Ausstellung 10 Jahre gültig. Die Deutsche Energie Agentur dena hat alle Anforderungen übersichtlich dargestellt, um den energetischen Ausgangszustand des Gebäudes zu erfassen. Mit diesen Informationen wird der Energieverbrauch des Gebäudes sehr transparent.

vorteile

Interesse?

Wir betreuen Sie gerne, wenn es um eine Erstellung eines Energieausweises für Ihr Gebäude geht. Viele der notwendigen Angaben haben wir bereits in unseren Unterlagen gespeichert somit müssen wir diese nicht erneut aufnehmen *. Wir, Ihr Gebäude-Energieberater aus dem Schornsteinfegerhandwerk, kennen Ihre Heizungsanlage und Ihre Gebäude durch seine Überprüfungs-, Mess- und Reinigungsarbeiten wie kein anderer. Deshalb können wird sie kompetent, vertrauenswürdig und produktunabhängig beraten.

* Sie sparen eine gute Stunde Arbeitszeit dadurch, dass wir einen Teil dieser Daten bereits erfasst haben.